Vitaltreff.net ... Vitamine und Mineralstoffe


Für die vorbeugende Nahrungsergänzung sind Multivitamin Präparate besonders gut geeignet weil da die Vitalstoffe bereits im richtigen Verhältnis kombiniert sind.

Vitamine:

Vitamin A
Vitamine B1, B2, B3, B5, B6
Vitamine B7, B9, B11, B12
Vitamin C
Vitamin D
Vitamin E
Vitamin K

Aminosäuren:

Ursprung des Lebens

Multi-Vitamin-Komplex:

Multivitamin 360 Minitabletten Premium-Produkt, enthält
die wichtigsten Vitalstoffe:
  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Spurenelemente
  • Nucleinsäuren
  • Bioflavonoide
  • Enzyme
  • Lipide
  • Pflanzenpigmente

Mineralstoffe:

Diese Mineralstoffe sind von essentieller Bedeutung

   Calcium
Magnesium
   Kalium
    MMS


Spurenelemente:

Mineralstoffe die der Organismus nur in kleinen Mengen benötigt nennt man Spurenelemente
Chrom
Eisen
Jod
Kupfer
Mangan
Molybdän
Selen
Zink
Merke: Nehmen Sie niemals minderwertige Nahrungsergänzung - diese kann schmerzvolle Organschäden verursachen (Nierensteine etc.)

Vitaminmangel, Mineralstoffmangel
Mangel an Spurenelementen:


Aus einen Mangel an bestimmten Vitaminen oder Mineralstoffen können schwere Erkrankungen des Körpers resultieren.

Dies sieht man sehr deutlich am Beispiel von Vitamin D und Calcium .

Der Körper braucht Calcium u.a. zur richtigen Funktion der Muskeln sowie zum Aufbau bzw. zur Stärkung der Knochen und der Knochendichte (Mineralisation).

Um Calcium einlagern zu können muss jedoch ausreichend Vitamin D vorhanden sein.

Vit-D ist eines jener Vitamine, welche über die Nahrung nur unzureichend aufgenommen werden. Man muss viel Zeit in der Sonne verbringen oder mit Nahrungsergänzung Vitamin D zuführen.

Ein Mangel an einem der beiden (Vit-D oder Calcium) kann zu Knochenfehlbildungen (zB. Rachitis), Koordinationsverlust der Muskulatur (Parkinson, Alzheimer, etc.) und Depressionen führen.

Auf den Agrar- und Anbauflächen Europas herrscht ein gewaltiger Mangel an folgenden essenziellen Mikronährstoffen: Selen, Zink, Chrom, Jod

Ausgelaugte Böden und der Einsatz von Chemikalien (Kunstdünger, Pestizide, Herbizide, etc.) erzeugen einen akuten Mangel an Mikronährstoffen. Daraus folgt eine Schwächung des menschlichen Immunsystems mit eingeschränkter Leistungsfähigkeit und chronischen Erkrankungen.

Insektizide sind potentielle Verursacher verschiedenster Mineralstoff- und Vitaminmängel. Sie zerstören nützliche Mikroben die zur Aufnahme von Vitalstoffen äußerst wichtig sind.

Weiters wird die Bildung von Vitaminen in Obst, Gemüse und Getreide durch Insektizide so stark gehemmt, dass kaum noch nennenswerte Mengen davon übrig bleiben.

Auch beim Transport sowie bei falscher Lagerung und beim Kochen gehen wertvolle Vitamine verloren.





copyright © Vitaltreff.net / Vitamine und Mineralstoffe